Drucken

Roséweine

Roséweine

Die Roséweine aus den Regionen Kaiserstuhl und Breisgau werden i.d.R. vom Spätburgunder gewonnen. Die Bezeichnung variiert zwischen "Rosé vom Spätburgunder" und der ursprünglichen Bezeichnung "Spätburgunder Weissherbst", für den es zusätzlich engere Herstellungsvorschriften gibt: Nach deutschem Weinrecht handelt es sich beim Weissherbst um einen Roséwein, der zu 100% aus einer roten Rebsorte gekeltert wurde und die Trauben aus einer Lage stammen müssen. 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Spätburgunder Weissherbst feinherb - Burkheim, Kaiserstuhl (Baden)

Weingut Bercher
Burkheim
Burkheimer
Weissherbst VDP.Gutswein feinher
b


Halbtrockener Spitzenwein vom Spaetburgunder frisch und fruchtig.


Jahrgang und weitere Informationen in der Detailansicht
Abbildung ähnlich!

 

 

8,00 / Flasche(n) *
1 l = 10,67 €
Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

Spätburgunder Rosé trocken - Endingen, Kaiserstuhl (Baden)

Weingut Knab
Endinger Engelsberg
Spätburgunder R
osé trocken

Frischer, fruchtig eleganter Rosé vom Spätburgunder.

Jahrgang und weitere Informationen in der Detailansicht
Abbildung ähnlich!

8,40 / Flasche(n) *
1 l = 11,20 €
Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand