Drucken

Müller-Thurgau

Müller-Thurgau

Müller-Thurgau

Der Müller-Thurgau - 1882 vom Schweizer Rebforscher Hermann Müller aus dem Kanton Thurgau gezüchtet - ist am Kaiserstuhl mit einem Anteil von knapp 25% an der Gesamtrebfläche die überragende weisse Traubensorte. 

Müller-Thurgau (auch Rivaner genannt) ist aufgrund ihrer geringen Säure mild und fruchtig und besticht durch ein deutliches Muskatbukett. Die Weine sollten relativ jung getrunken werden, eine längere Lagerung empfiehlt sich mit wenigen Ausnahmen nicht.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Winzergenossenschaft Sasbach
Limburg
Rivaner trocken


Jahrgang und weitere Informationen in der Detailansicht

Abbildung ähnlich!

5,40 / Flasche(n) *
1 l = 7,20 €

Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

Weingut Franz Keller
Schwarzer Adler
Oberbergen

Müller-Thurgau trocken

Spritziger Müller-Thurgau mit dezentem Sortenbukett.

Jahrgang und weitere Informationen in der Detailansicht
Abbildung ähnlich!

8,50 / Flasche(n) *
1 l = 11,33 €

Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

Weingut Stefan Rinklin
Bötzingen

Rivaner trocken

Fruchtig frischer Rivaner. 

Jahrgang und weitere Informationen in der Detailansicht

Abbildung ähnlich!

6,50 / Flasche(n) *
1 l = 8,67 €

Nur auf Anfrage lieferbar

Weingut Leopold Schätzle Endingen
Rivaner trocken

Leichter und fruchtiger Rivaner.

Jahrgang und weitere Informationen in der Detailansicht

Abbildung ähnlich!

5,70 / Flasche(n) *
1 l = 7,60 €

Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand