Drucken

WG Königschaffhausen

Winzergenossenschaft Königschaffhausen

Winzergenossenschaft Königschaffhausen
Winzergenossenschaft Königschaffhausen (Kaiserstuhl, Baden)


Die Winzergenossenschaft Königschaffhausen über sich selbst:

Die Winzergenossenschaft Königschaffhausen ist eines der bekanntesten Weingüter in Deutschland. Bereits eine Verkaufsurkunde vom 16. Dezember 1363 spricht vom "edlen wein von küngscafhusen". Qualität hat Tradition in Königschaffhausen.

Qualität hat oberste Priorität für die Königschaffhauser Winzer. Ihr Anspruch erfüllt sich durch strenge Mengenbegrenzung und die ausgeprägte Individualität, mit der der Weinausbau betrieben wird. Auf über 70% der Gesamtrebfläche wachsen unsere Burgunder. Die Einzellage Steingrüble ist ausschließlich mit Spätburgunder (Pinot Noir) bepflanzt. Die Böden dieser Lage gestalten sich aus Vulkanverwitterungsgestein mit dünner Lößauflage. Dieses Terroir prägt unsere Spätburgunder signifikant mit Aromen von Brombeeren und schwarzen Kirschen.
Unsere Spätburgunder aus der Lage Steingrüble werden ausnahmslos nach dem klassischen Verfahren der Maischegärung hergestellt. Hierbei wird mit den Beeren vergoren, was unseren Rotweinen die tiefrote Farbe und die feinen Tanninstrukturen verleiht. Nach der Gärung lagern die Weine sechs bis zwölf Monate in großen Eichenholzfässern im historischen Holzfasskeller.

Die Einzellage Hasenberg ist ausschließlich mit weißen Rebsorten bestockt. Hier findet man tiefgründige Lößböden, vermischt mit wenig Vulkanverwitterungsgestein. Unsere Rebsorten Rivaner, Weiß- und Grauburgunder, Chardonnay und Gewürztraminer finden hier optimale Voraussetzungen in Boden und Kleinklima. Diese Weine zeichnen sich durch vielschichtige Fruchtaromen mit langem cremigem Abgang aus.

Aus den Rebanlagen mit einem Alter von über 25 Jahren werden die Trauben für unsere Premiumweine der Selections- und Barrique-Linie gewonnen. Diese Rebparzellen werden nach den strengen Vorgaben der Geschäftsleitung gepflegt. Um diesen Zielen sorge zu tragen, leitet unser Qualitätsmanager Markus Meier die Winzer an, den Ertrag auf 60 kg/ar zu begrenzen. Die Ertragsreduktion wird von ihm persönlich kontrolliert. Dabei wird jeder Weinberg einzeln erfasst und die Qualität der Trauben bewertet. Nur die allerbesten Trauben kommen in unsere Selections- und Barrique-Linie.

Vielfache nationale und internationale Auszeichnungen bestätigen der Winzergenossenschaft Königschaffhausen den Ruf des Erzeugers: "Weinbau von Weltruf".


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Winzergenossenschaft Königschaffhausen
Steingrüble Selection
Spätburgunder Rotwein trocken

Selektions-Spaetburgunder aus alten Rebanlagen mit geringem Ertrag 


Jahrgang und weitere Informationen in der Detailansicht

Abbildung ähnlich!

11,60 / Flasche(n) *
1 l = 15,47 €

Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

Winzergenossenschaft Königschaffhausen
Hasenberg
Cabernet Sauvignon trocken (BA)

Ausdrucksvoller Aussnahme-Cabernet-Sauvignon, würzig aromatisch, im Barrique gereift vom Kaiserstuhl 


Jahrgang und weitere Informationen in der Detailansicht

Abbildung ähnlich!

13,90 / Flasche(n) *
1 l = 18,53 €

Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

Winzergenossenschaft Königschaffhausen
Steingrüble Premium
Spätburgunder Rotwein trocken, Barriqueausbau

Premium-Spaetburgunder aus alten Rebanlagen mit geringem Ertrag 


Jahrgang und weitere Informationen in der Detailansicht

Abbildung ähnlich!

13,25 / Flasche(n) *
1 l = 17,67 €

Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

Winzergenossenschaft Königschaffhausen
Vulkanfelsen
Merlot trocken (HF)

Tiefroter Merlot mit typisch feinfruchtigen Aromen von Pflaumen und schwarzer Johannisbeere, im grossen Holzfass gereift vom Kaiserstuhl 


Jahrgang und weitere Informationen in der Detailansicht

Abbildung ähnlich!

7,50 / Flasche(n) *
1 l = 10,00 €

Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand